Berechtigungen

Für Ihre Lizenz können Sie zahlreiche Zusatzberechtigungen erwerben. Diese sind z.B. die Berechtigung für Kunstflug, Nachtflug, Instrumentenflug oder diverse Fluglehrerberechtigungen um nur ein paar zu erwähnen.

Für die Berechtigungen gibt es unterschiedliche Gültigkeitszeiträume. Berechtigungen wie Nacht- oder Kunstflug werden einmal eingetragen und haben kein Ablaufdatum in der Lizenz aufgeführt.

Anders ist es bei einer Instrumentenflugberechtigung oder einer Berechtigung für ein zweimotoriges Flugzeug. Hier muss  alle 12 Monate eine sogenannte Befähigungsüberprüfung mit einem Prüfer absolviert werden, um die Gültigkeit um ein weiteres Jahr zu verlängern.

Auch bei einem Fluglehrer bzw. Lehrer für Klassenberechtigungen gibt es ein Ablaufdatum. Hier müssen die Voraussetzungen für eine Verlängerung alle drei Jahre erfüllt werden.