Tecnam P2002JF

Der Ganzmetall-Tiefdecker aus dem italienischen Hause Tecnam ist eine Weiterentwicklung aus dem Ultraleichtbau mit einem erhöhten Abfluggewicht von insgesamt 600 kg.

Gegenüber dem „kleinem Bruder“, dem UL P96, dessen Weiterentwicklung die Tecnam P2002JF ist, zeichnet sich dieses Flugzeug der „ECHO Klasse“ durch eine erhöhte Zuladung (für Instrumentierung, Besatzung und Gepäck) aus. Trotzdem behält es die beeindruckende Kurzstart- und Landecharakteristik eines Leichtflugzeuges.

Sie ist – ungewöhnlich für ein Kleinflugzeug – mit dem hochwertigen Navigationssystem Garmin GPSMAP 695 ausgerüstet, das als besonderes Highlight mit einem „Power-Flarm“ gekoppelt ist. Damit kann auf dem Navigationsbildschirm der gesamte andere Luftverkehr in der Umgebung abbildet werden.

Somit ermöglicht die Tecnam P2002JF auch mit Gepäck ein sehr sicheres und bequemes Reisen in einem Flugzeug der „ECHO Klasse“ mit beachtlichen Flugleistungen zu einem äußerst günstigen Preis.

Robust gebaut, sehr einfach zu fliegen und vollständig für Funknavigation, kontrollierten Sichtflug und Sichtflug bei Nacht ausgerüstet, ist sie ein idealer Um- und Aufstieg nach der Grundausbildung in der Katana, zum Reisen oder Stundensammeln. Oder einfach nur zum Genussfliegen!

 

Daten im Überblick:

  • D-ESUW   Tecnam P2002JF
  • Baujahr   2011
  • 2 Sitzplätze
  • Zulassung VFR Tag und Nacht
  • Rotax 912 ULS Motor mit 100 PS Leistung
  • Kraftstoffvorrat  100 Liter  (Superbenzin)
  • Verbrauch pro Stunde: 17-19 Liter (je nach Geschwindigkeit)
  • Maximal zulässige Geschwindigkeit:  138 kts
  • Ökonomische Reisegeschwindigkeit  95  kts
  • Minimalgeschwindigkeit: 37 kts
  • Maximales Abfluggewicht: 600 kg
  • Minimale Startstrecke:  220 Meter
  • GPS Garmin 695 mit Power Flarm
  • NAV / COM Garmin SL30
  • Intercom
  • Transponder Garmin GTX 328
  • Strobe-und NAV Lights
  • Landescheinwerfer